Rasiermesser News

 

News und Infos rund um das Thema Rasiermesser kaufen und Nassrasur von Barth und Haefner.

Hier auf diesen Seiten finden Sie viele interessante Informationen, Kaufberatung und Neuigkeiten über Rasiermesser und anderes Rasierzubehör wie Rasierpinsel, Rasiersets, Rasierhobel, Nassrasierer, Rasierseife. Des weiteren Hinweise zur Pflege der Rasiermesser und des Rasierzubehörs, Informationen über Marken, Hersteller und unsere Shops, Tipps zur Nassrasur und vieles mehr.

Häufig gestellte Fragen: Worauf sollte man als Einsteiger beim Kauf eines Rasiermessers achten

Das richtige Rasiermesser zu kaufen, stellt für Einsteiger häufig eine Herausforderung dar. Hier ein paar Punkte, die Ihnen helfen sollen, das geeignete Modell für Sie zu finden. Auf was sollten Sie achten?


  1. Es gibt viele Rasiermesser auf dem Markt. Kaufen Sie nur Rasiermesser in Markenqualität! Die Marken Aust, Bismarck, Dovo, Wacker (alle aus Solingen) und Thiers-Issard aus Frankreich können wir aus eigener Erfahrung empfehlen.
  2. Die Größe ist für das Handling der Rasiermesser entscheidend. Die 5/8 Zoll Größe ist sozusagen die Universalgröße. Sie ist im Vergleich zu den größeren Messern recht handlich und daher gut zum Erlernen der Rasiertechnik geeignet.
  3. Karbonstahl oder Edelstahl? Der Kohlenstoffstahl ist das traditionelle Material für Rasiermesserklingen. Er zeichnet sich durch hohe Schnitthaltigkeit aus und kann sehr scharf geschliffen werden. Kohlenstoffstähle sind nicht rostfrei und bedürfen sorgfältiger Pflege. Edelstähle hingegen sind durch Ihren vergleichsweise hohen Chromanteil nahezu rostfrei. Ihre Schneidleistungen haben sich heute denen von Karbonstahl schon weit angenähert.
  4. Die richtige Kopfform hängt davon ab, ob Sie Konturen oder glatt rasieren möchten. Während sich Rasiermesser mit Gradkopf und spanischem Kopf sehr gut zum Rasieren von Konturen eignen, sind Messer mit Rundkopf eher für die Rasur des kompletten Gesichts geeignet.
  5. Hohl, Halbhohl oder Extrahohl? Die Hohlung gibt an, wie stark das Klingenblatt ausgeschliffen ist. Je ausgeprägter die Hohlung, desto flexibler das Klingenblatt. Bei extrahohlen Rasiermessern ist das Klingenblatt extrem flexibel. Daher würden wir ein solches Rasiermesser nur erfahrenen Anwendern empfehlen.
  6. Die Auswahl des Griffmaterials oder von Verziehrungen ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Es ist zu beachten, dass natürliche Griffmaterialien in der Regel etwas mehr Pflege brauchen als die meisten Kunststoffe.
  7. Der Preis für ein Rasiermesser sollte nie allein gesehen werden. Entscheidend ist welchen Gegenwert man für sein Geld bekommt. Wie schon oben erwähnt, sollte man sich nicht von einem billigen Preis dazu verleiten lassen, Rasiermesser von zweifelhafter Qualität zu kaufen. Die Solinger Marken Aust, Bismarck, Dovo, Wacker und Thiers-Issard aus Frankreich können empfohlen werden.
  8. Weiterhin ist beim Kauf zu beachten, das notwendige Zubehör gleich mitzubestellen! Streichriemen, Rasierpinsel und eine gute Rasierseife sind unverzichtbar, wenn man die Rasur mit einem Rasiermesser erfolgreich gestalten will. Diese Artikel sollten, falls noch nicht vorhanden, am Besten gleich mitbestellt werden.


Häufig gestellte Frage: Rasiermesser richtig nachschleifen Das Rasiermesser richtig nachzuschleifen ist weit weniger kompliziert, als allgemein angenommen. Beim Nachschleifen geht es lediglich darum den alten, deformierten Schneidgrat abzutragen und mit Hilfe des Streichriemens einen neuen auszuziehen. Anders als beim Schleifen im Herstellungsprozess sind hier keine Maschinen notwendig. Lediglich ein sehr feiner Schleifstein, wie zum Beispiel der Belgische Brocken, sollte hierfür verwendet werden. Das Rasiermesser wird flach aufgelegt ( d.h. Rücken und Schneide liegen auf ) und dann mit wenig Druck gegen die Schneide bewegt, über den Rücken gedreht und erneut in Richtung der Schneide bewegt. Bereits wenige Wiederholungen genügen normalerweise um den alten Schneidgrat abzutragen. Ein häufiger Fehler ist, dass das Rasiermesser nicht flach aufliegt sondern versucht wird, wie bei einem Kochmesser oder Taschenmesser üblich, durch anheben des Klingenrückens einen Winkel anzuschleifen. Die Schneide wird dadurch aber nicht dünn genug, um durch das anschließende Abledern auf einem Streichriemen einen neuen Schneidgrat auszuziehen.

Hersteller und Marken vorgestellt: Dovo Solingen


Die Firma »DOVO« Stahlwaren wurde 1906 von den Herren Dorp und Voos gegründet. Anfangs war »DOVO« eine reine Rasiermesserfabrik mit Schmiede und Hohlschleiferei. Als sich die Herren Dorp und Voos zur Ruhe setzen wollten, übernahm Fritz Bracht kurz vor dem 2. Weltkrieg die Firma. Der kleine Ritter mit Schwert und Hammer hatte sich inzwischen Märkte in Westeuropa und Nordamerika erobert. Selbst während des Krieges gelang es »DOVO«, den Weg ins Ausland zu finden und zu festigen. Durch die Einführung des Elektrorasierapparates musste man sich ein weiteres Standbein durch Haarscheren sichern. EUREKA, eine Haar- u. Effilierschere mit geschwungener Wate, brachte wieder Schwung in den Nachkriegsbetrieb. 1957 kommt die Marke Bismarck (Rasiermesser) hinzu, 1996 die Marke Merkur, bekannt für Ihre Rasierhobel und Rasiersets. Heute sind Dovo und Bismarck Solingen wohl jedem Rasiermesser-Interessiertem ein Begriff…

Häufig gestellte Frage: Der Rasierpinsel verliert Haare

Um die Gebrauchsfähigkeit eines Rasierpinsels zu erhalten, sollten einige Hinweise beachtet werden. Den Rasierpinsel niemals aufdrücken, sondern besser im seitlichen Strich wie einen Malerpinsel bewegen, um Haarbruch zu vermeiden. Nach dem Gebrauch den Rasierpinsel immer gründlich ausspülen, die Nässe ausschleudern und an luftiger Stelle hängend aufbewahren. Hier empfiehlt sich ein passender Halter. Verbleibt Rasierseife im Pinsel greift diese die Verklebung oder das Besatzhaar an und führt über kurz oder lang zum Ausfall bzw. Ausbruch der Haare. Durch die hängende Aufbewahrung, kann die Restfeuchtigkeit aus dem Pinselkopf entweichen und der Pinsel kann ordentlich trocknen.

Neu: Rasiermesser "Old Sheffield" von Wacker Solingen jetzt neu im Shop

Das Wacker Rasiermesser "Old Sheffield" mit 7/8 Zoll breiter Klinge und mit "Barbars Notch" (Barbier-Nase) ist jetzt auch bei uns im Shop erhältlich. Die Heftschalen sind aus Horn gefertigt, die Klinge ist verziert. www.rasiermesser-shop.de/Rasiermesser

Marken Rasiermesser Bismarck

Neu: Zwei neue Bismarck Rasiermesser mit Gradkopf zum Rasieren von Konturen

Ab März 2018 werden zwei neue Bismarck Rasiermesser 5/8 mit Gradkopf verfügbar sein. Der Gradkopf oder auch amerikanischer Kopf eignet sich besonders zum Rasieren von Konturen. Die Rasiermesser werden Heftschalen aus schwarzem Kunststoff bzw. Olivenholz haben. Sie finden diese auf www.rasiermesser-shop.de/Rasiermesser

Häufig gestellte Frage: Dachshaar oder Kunsthaar – was ist der bessere Rasierpinsel

Sowohl beim Kauf eines einzelnen Rasierpinsels als auch bei einem kompletten Rasierset ist die Entscheidung zu treffen, welchen Besatz der Rasierpinsel haben soll. Für Traditionalisten ist natürlich Dachshaar oder Dachs Silberspitz die erste Wahl. Dachshaar oder gar Dachs Silberspitz ist besonders weich und aufnahmefähig und erzeugt so einen besonders feinporigen Schaum. Dachshaar benötigt wie jedes Naturhaar jedoch besonders sorgfältige Pflege. Kunsthaar ist hingegen etwas widerstandsfähiger. Es ist dem Dachshaar nachempfunden und kommt diesem in seinen Eigenschaft schon sehr nahe. Es ist beispielsweise für Veganer eine Alternative.

Neu: Das Mühle Rasierset Kosmo ist bei uns im Shop jetzt auch als Angebot mit Seifenschale erhältlich

Das Rasierset Kosmo von Mühle in den Varianten Olivenholz und Mooreiche ist bei uns im Shop jetzt auch als Angebot mit verschiedenen Seifenschalen erhältlich. So wird das formschöne Rasierset durch ein praktisches Zubehörteil ergänzt. Sie finden es unter: www.barth-haefner.de/Rasiersets

Häufig gestellte Frage: Worauf muss man beim Abledern achten?

Wie schon in einem Beitrag weiter unten erwähnt sollte ein Rasiermesser nach der Benutzung mindestens 24 Stunden, besser noch 2 bis 3 Tage, ruhen bevor es wieder zum Einsatz kommt. Wichtig beim Abledern ist, das Rasiermesser flach, das heißt mit Schneide und Rücken aufliegt. Das Rasiermesser wird dann ohne viel Druck in Richtung des Klingenrückens gezogen und stets über den Klingenrücken gewendet. Immer daran denken, dass der mikroskopisch feine Schneidgrat sehr empfindlich ist und durch zu starken Druck oder Einschneiden in den Lederriemen beschädigt oder zerstört werden kann.

Preis gesenkt: Bismarck Rasiermesser 6/8 Grenadill

Das Rasiermesser BISMARCK mit Griffschalen aus dunklem Grenadill – Edelholz mit 6/8 Zoll breiter Klinge aus Kohlenstoffstahl mit vollhohlem Schliff, Zierrücken und Goldätzung "BISMARCK - best german hollow ground" ist jetzt ebenfalls zu einem sehr günstigen Preis im Ausverkauf. Hier die Seite in unserem Shop: www.rasiermesser-shop.de/Rasiermesser. Auch dieses Messer ist als Rasierset bzw. Rasiermesser Set Angebot erhältlich. www.barth-haefner.de/Rasiersets

Häufig gestellte Frage: Welcher Streichriemen eignet sich für welches Rasiermesser

Der Streichriemen ist unverzichtbar für die Pflege des Rasiermessers und den Erhalt der Schärfe. Üblich ist es, für derbe Messer Stoßriemen zu verwenden und für halbhohle oder vollhohle Rasiermesser Hängeriemen.

Häufig gestellte Frage: Warum sollte ein Rasiermesser ruhen?

Das Rasiermesser sollte zwischen zwei Rasuren mindestens 24 Stunden, besser aber noch länger ruhen. Deshalb empfehlen wir zwei oder mehr Messer im Wechsel zu benutzen. Der Grund hierfür ist, dass der Schneidgrat durch die starke Beanspruchung während der Rasur verbogen und verformt wird. Durch die Elastizität der guten Klingenstähle bei Marken-Rasiermessern, kehrt er aber über die Zeit wieder in seine ursprüngliche Position zurück. Erst wenn dies geschehen ist, sollte das Messer fachgerecht abgeledert und erneut für die Rasur verwendet werden.

Preis gesenkt: DOVO Rasiermesser Silver Steel 5/8 Veilchenholz

Das Rasiermesser DOVO Nr.4 mit 5/8 Zoll breite Klinge aus Silver Steel (Karbonstahl, sehr schnitthaltig) mit Rundkopf und vollhohlem Schliff, Goldätzung "Prima Silver Steel", Zierrücken und Heftschalen aus Veilchenholz ist jetzt bei uns im Ausverkauf. Sie finden es, solange der Vorrat reicht, unter: www.rasiermesser-shop.de/Rasiermesser. Das Messer ist auch als 2er Set mit einem Streichriemen erhältlich.

Häufig gestellte Frage: Rasieren mit dem Rasiermesser, welches Zubehör?

Zum Rasiermesser benötigt man von Anfang an einen Streichriemen. Dieser dient dazu, durch fachgerechtes Abledern der Klinge, den microskopisch feinen Schneidgrat zu Pflegen. Dieser verrichtet die eigentliche Schneidarbeit und ist somit für die Schärfe des Rasiermessers verantwortlich. Im Prinzip ist er die Schärfe. Würde man sein Rasiermesser mehrmals benutzen ohne es abzuledern verbiegt oder verformt sich der Schneidgrat und die Klinge wäre stumpf. Auch ein Rasierpinsel und eine gute Rasierseife sind für die Rasur mit dem Rasiermesser enorm wichtig, da eine gründliche Rasurvorbereitung, das heißt gründliches weichen des Barthaares, entscheidend für ein positives Rasurerlebnis ist. Wer Anregungen braucht, welches Rasierzubehör für ein Rasierset benötigt werden, kann hier mal vorbeischauen: www.barth-haefner.de/Rasiersets

Neu: www.dovo-rasiermesser-shop.de

Unter der Webadresse www.dovo-rasiermesser-shop.de haben wir einen Marken-Shop online gestellt. Sie finden dort ausschließlich Produkte der Marken Dovo, Bismarck und Merkur. Natürlich liegt auch hier der Fokus auf klassischem Rasierzubehör wie Rasiermesser, Rasierpinsel oder Rasierhobel. Sie dort aber auch Scheren und Produkte für die Nagelpflege wie Nagelscheren, Nagelzangen, Hautscheren oder Hautzangen sowie komplette Manikürsets und Mamiküretuis.

Neu: Rasiermesser Grelot veritable sphinx by Thiers Issard

Das Rasiermesser Grelot von Thiers-Issard mit 6/8 Zoll breiter Klinge aus Karbonstahl C135, vollhohlem Schliff und Klingenätzung ist ein schönes und dennoch preiswertes Rasiermesser des französischen Herstellers. Die Heftschalen sind aus Kunstoff gefertigt und mit einer Sphinx - Verzierung versehen. Das Rasiermesser ist ab jetzt in unserem Shop (www.rasiermesser-shop.de/Rasiermesser) aber nur in geringer Stückzahl verfügbar. Die Artikelnummer lautet: TIRM-017-03

Neu: Belgischer Brocken, blauer Bankstein jetzt in großen Formaten

Der Belgische Brocken als blauer Bankstein ist jetzt in großen Formaten verfügbar. Diese feinen Schleifsteine eignen sich hervorragen für Rasiermesser oder für den Feinabzug von Kochmessern.

Häufig gestellte Frage: Konturen rasieren mit dem Rasiermesser

Zum Rasieren der Konturen eignen sich am Besten Rasiermesser, die zum einen nicht zu groß sind, Stichwort Handlichkeit und Manövrierbarkeit und zum anderen solche, die einen Gradkopf oder spanischen Kopf besitzen. Der Gradkopf oder spanische Kopf ermöglicht es, sehr genau zu arbeiten, da die Schneide wirklich bis ganz nach vorne geht. Gerade mit dem Gradkopf-Messer sollte sehr vorsichtig gearbeitet werden, da die „harte“ Kante am Klingenkopf bei unsachgemäßer Führung ein erhöhtes Verletzungsrisiko bergen kann. Prinzipiell sollte aber mit jeder offenen Klinge sehr vorsichtig gearbeitet werden. Eine preiswerte Alternative zum Rasiermesser wäre noch die Dovo Shavette. Diese handliche und leichte Rasiergerät eignet sich hervorragend zum Konturen rasieren und funktioniert mit Flachstahlklingen wie ein Rasierhobel.

Häufig gestellte Frage: Traditionelles Rasiermesser oder mit Wechselklinge

Die Frage ob Rasiermesser oder Shavette ist pauschal nicht zu beantworten. Sowohl traditionelles Rasiermesser als auch Rasiermesser mit Wechselklinge haben spezifische Vorteile. Das traditionelle Rasiermesser ist wahrscheinlich ohne jede Frage edler und kultiger. Und wer die Nassrasur auf höchstem Niveau zelebrieren will, kommt nicht umher, sich mit dem klassischen Rasiermesser zu beschäftigen. Von Frisören werden auf Grund weit reichender Hygienevorschriften fast nur noch Rasiermesser mit Wechselklinge benutzt. Dieses Rasiergerät ähnelt in Aussehen und Handhabung dem klassischen Rasiermesser, funktioniert aber mit Rasierklingen aus Flachstahl, die getauscht werden können. Die Vorteile liegen klar auf der Hand. Erstens mal der niedrige Preis bei der Anschaffung und auch die Kosten für die Klingen halten sich in Grenzen. Zweitens, die Klingen können bei Bedarf schnell und einfach erneuert werden. So hat man immer ein scharfes Rasiergerät zur Verfügung. Drittens, durch das sehr handliche Format ist die Shavette, besonders in Verbindung mit der kurzen Klinge, sehr gut zum Ausrasieren von Konturen geeignet. Die Entscheidung ist aber individuell.

Häufig gestellte Frage: Welches Rasiermesser ist für Anfänger geeignet

Vorab ein Tipp: Kaufen Sie nur ein Rasiermesser in Markenqualität von einem namhaften Hersteller. Sehr gute Rasiermesser kommen unserer Erfahrung nach von Dovo Bracht Solingen, das sind die Marken Dovo und Bismarck, von Ralf Aust, von Wacker Solingen und von Thiers-Issard aus Frankreich. Das sind auch die Marken, die Sie bei uns im Shop finden. Nicht ohne Grund.

Für Einsteiger empfiehlt man üblicherweise die 5/8 Zoll Größe mit halbhohlem oder vollhohlem Schliff. Sehr große Messer, 7/8 Zoll oder größer, würde ich einem Einsteiger zum Erlernen der Rasiertechnik nicht unbedingt empfehlen (Handlichkeit). Die Kopfform hängt davon ab, ob Sie Konturen rasieren wollen. Wenn ja, ist ein Gradkopf oder spanischer Kopf geeignet. Bei den Klingenstählen haben Sie grundsätzlich die Wahl zwischen traditionellem, sehr schnitthaltigem Karbonstahl oder Edelstahl. Der Edelstahl ist sehr rostträge und verzeiht kleinere Nachlässigkeiten eher als die Karbonstähle. Diese wiederum verbinden eine hohe Schnitthaltigkeit mit optimaler Flexibilität und Zähigkeit. Heftmaterialien und Verzierungen kann man nach Geschmack auswählen. In der Regel benötigen Hefte aus natürlichen Materialien etwas mehr Pflege als solche aus Kunststoff oder Metall. Sehr gute Rasiermesser für Einsteiger finden Sie natürlich bei uns im Shop; hier der Link: www.rasiermesser-shop.de/Rasiermesser. Gerne beraten wir Sie auch telefonisch während unserer Ladenöffnungszeiten.

Häufig gestellte Frage: Welche Schleifsteine sind für Rasiermesser geeignet

Grundsätzlich werden für das Nachschleifen der Rasiermesser nur sehr feine Schleifsteine empfohlen. Es geht ja darum, den ballig gewordenen alten Schneidgrat abzutragen und mit dem Streichriemen einen Neuen auszuziehen. Wir empfehlen für Rasiermesser den Belgischen Brocken, einem Naturstein, der mit Wasser verwendet wird. Den Belgischen Brocken gibt es als blauen Bankstein oder als gelben Schleifstein in meist unregelmäßigen Formen. Die Konzentration an Schleifkörpern ist beim gelben Stein höher, deshalb ist dieser etwas schneller. Der blaue Schleifstein ist in regelmäßigen Formaten und in verschiedenen Größen verfügbar und ist etwas billiger.

Häufig gestellte Frage: Schwarze Pünktchen auf der Klinge

Die schwarzen Pünktchen auf der Klinge sind beginnender Rost. Das Rasiermesser muss nach der Benutzung unter klarem Wasser abgespült, gründlich getrocknet und bei längerer Benutzung auch eingeölt werden. Darüber hinaus sollte das Messer immer trocken und gut belüftet gelagert werden. Das heißt, lassen Sie Ihr Rasiermesser nicht im Bad liegen, wo sich die hohe Luftfeuchtigkeit auf der Klinge niederschlagen kann.

Neu: Dovo Rasiermesser Nr.41 aus INOX Edelstahl mit schwarzen Kunststoff-Heftschalen

Das Dovo Rasiermesser Nr. 41 aus INOX Edelstahl und mit vollhohlem Schliff, das es schon seit längerer Zeit mit Heftschalen aus Olivenholz, Ebenholz, Permutt-Imitat und Horn gibt ist jetzt auch mit Heftschalen aus schwarzem Kunststoff verfügbar. Im Unterschied zu den bekannten Modellen dieser Serie ist die Klingenverzierung nicht in gold, sonder in grau gehalten. Diese Messer wäre eine Empfehlung, besonders für Einsteiger, das es auch durch einen sehr günstigen Preis überzeugt. Sie finden dieses

Rasiermesser in unseren Shops:
www.rasiermesser-shop.de
www.barth-haefner.de
>

Häufig gestellte Frage: Schärfe der Rasiermesser

Die Rasiermesser der namhaften Markenhersteller wie Dovo, Bismarck, Wacker, Ralf Aust oder Thiers Issard werden nach alter handwerklicher Tradition gefertigt und vor der Auslieferung scharf geschliffen und abgezogen.
Bei der Rasur mit einem Rasiermesser ist jedoch eine gründliche Vorbereitung wichtig. Oft wird gerade von Anfängern ein unzureichendes Rasurergebnis auf das Rasiermesser und dessen Schärfe zurückgeführt. Es ist dringend zu empfehlen, das Barthaar durch gründliches Einseifen mit einer guten Rasierseife (so warm wie möglich) zu weichen. Die Rasierseife muss hierbei einige Zeit einwirken.
Auch sollten Sie Ihr Rasiermesser vor der Rasur mit einem Streichriemen abledern, um den mikroskopisch feinen Grat an der Schneide aufzurichten. Erst dann ist das Messer rasurfertig.

Neu: Das Dovo Rasiermesser „Bergischer Löwe“ mit Rotholz-Heftschalen

Das bekannte Rasiermesser „Bergischer Löwe“ von Dovo ist jetzt auch mit Heftschalen aus Rotholz verfügbar. Sie finden dieses Rasiermesser in den Shops:
www.rasiermesser-shop.de
www.barth-haefner.de

Rasiermesser News jetzt wieder online
www.rasiermesser-news.de, eine Website, die Informationen und Beratung zu den Themen „Rasiermesser kaufen“ und „Rasiermesser pflegen“ bietet, ist wieder online. Betrieben wird die Website von Barth & Haefner, einem Händler, zu dem auch www.rasiermesser-shop.de gehört.

 
  Impressum :: Datenschutz ::eMail Kontakt :: © Barth & Häfner :: rakna WebDesing